zur Navigation springen

VOLLEYBALL-VERBANDSLIGA : Eckernförder MTV will Platz drei verteidigen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 31.Jan.2014 | 06:09 Uhr

Morgen wollen die Verbandsliga-Volleyballer des Eckernförder MTV beim VC Neumünster versuchen, ihren dritten Platz zu verteidigen. In der Hinrunde verließen die Eckernförder nach fünf umkämpften Sätzen das Feld als Sieger, doch mussten die Neumünsteraner da auf zwei wichtige Spieler verzichten. Nach den bisherigen Saisonergebnissen scheinen beide Teams in etwa gleichwertig zu sein, was sich auch in der Tabelle niederschlägt. Dort findet man die Kontrahenten punktgleich auf den Rängen drei und vier. Nach dem enttäuschenden Auftritt der Eckernförder am vergangenen Spieltag in Wilster, hofft Spielertrainer „Hardy“ Maaß, „dass die Stabilität der Hinrunde in das Team zurückkehrt, was vor allem im Spielaufbau vonnöten wäre.“ Abgesehen von Dirk Jesaitis steht wohl der gesamte Kader zur Verfügung, sodass wieder einige Aufstellungsvarianten möglich sind. Das Match wird gegen 17 Uhr in der Holstenschule (Altonaer Straße) angepfiffen.


EMTV: Bürger, Haffner, Hammer, Hansen, Kreische, Leipelt, Maaß, Pilz, Radomski, Wittmüss.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen