VOLLEYBALL-VERBANDSLIGA : Eckernförder MTV muss zum Tabellenzweiten

shz.de von
22. Februar 2014, 06:00 Uhr

In der Volleyball-Verbandsliga der Männer muss der Eckernförder MTV heute, gegen 17 Uhr, beim Kieler TV II antreten. Die Gäste um Spielertrainer „Hardy“ Maaß wollen in Elmschenhagen ihr neues Ziel, Platz drei, mit einem Sieg untermauern. Momentan steht das Team aus dem Ostseebad noch auf diesem Rang, allerdings wird die Aufgabe beim Tabellenzweiten, der bei zwei Spielen weniger und zwei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Wiker SV beste Chancen auf die Meisterschaft hat, sehr schwer werden. Auch im Falle einer Niederlage bleibt der EMTV Dritter, da Verfolger VC Neumünster spielfrei hat.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen