Borby und St. Nicolai : Eckernförder Kirchengemeinden sind trotz geschlossener Kirchen weiter für die Menschen da

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 24. April 2020, 10:26 Uhr

shz+ Logo
Die Borbyer Kirche in der Bergstraße bleibt eine wichtige Anlaufstelle  für alle Menschen.

Die Borbyer Kirche in der Bergstraße bleibt eine wichtige Anlaufstelle  für alle Menschen.

Mehrere Angebote zum Gebet und zum Innehalten für alle gläubigen Menschen - auch digitale Kanäle stehen zur Verfügung.

Eckernförde | Die Kirchen sind zwar für Gottesdienste geschlossen, dennoch möchten die Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai allen gläubigen Menschen Angebote zum Gebet und zur inneren Einkehr machen. „Solange die Kirchen wegen der Pandemie geschlossen bleiben müssen, werden wir auf analoge und digitale Weise inhaltliche Impulse und Anregungen für die Sonntage gebe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen