Acht Neuinfektionen : Eckernförde ist der Corona-„hot spot“ im Kreis Rendsburg-Eckernförde

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 31. Juli 2020, 16:43 Uhr

shz+ Logo
Die Karte des Kreises zeigt es deutlich: Eckernförde ist die Stadt mit den meisten Neuinfektionen. Aktuell gibt es acht Neuinfektionen in drei Familien.

Die Karte des Kreises zeigt es deutlich: Eckernförde ist die Stadt mit den meisten Neuinfektionen. Aktuell gibt es acht Neuinfektionen in drei Familien.

Drei kleine Infektionsherde in Familien haben die Zahl der Corono-Infektionen im Ostseebad um acht auf 37 ansteigen lassen.

Eckernförde | Die Kurve der Corona-Neuinfizierten im Kreis Rendsburg-Eckernförde steigt langsam,  aber stetig wieder an. Aktuell zählt das Lagezentrum im Rendsburger Kreishaus (Stand 14 Uhr) 15 Neuinfizierte bei insgesamt 274 Infizierten seit dem Ausbruch der Pandemie. 245 Menschen sind genesen, 14 verstorben. Eckernförde ist der Corona-"hot spot" im Kreis Eckernför...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen