Eckernförde bekommt Tierfriedhof

Die schmale, rechteckige Grünfläche rechts vom Friedhof Saxtorfer Weg soll zum Tierfriedhof werden.
Foto:
Die schmale, rechteckige Grünfläche rechts vom Friedhof Saxtorfer Weg soll zum Tierfriedhof werden.

von
22. Januar 2015, 18:08 Uhr

„Ja, es wird demnächst einen Tierfriedhof in Eckernförde geben“. Das sagte Bauamtsleiter Roy Köppen am Donnerstagabend im Bauausschuss. Er nahm damit Bezug auf einen Prüfantrag, den das Bürger-Forum eingebracht hatte.

Köppen wurde konkret. Die Stadt habe sogar schon eine Fläche für den Tierfriedhof gefunden. Für die Bestattung der geliebten tierischen Wegbegleiter stehe eine Grünfläche östlich des Friedhofs am Saxtorfer Weg zur Verfügung, berichtete Köppen. Auch einen Betreiber gebe es schon, so dass dieses Projekt umgesetzt werden könnte. Ausschlaggebend dafür ist ein Beschluss des Friedhofverbandes, der bereit ist, dieses Fläche für diesen Zweck abzutreten.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen