„LesArt“-Reihe in Eckernförde : Dünschedes Krimi-Land Nordfriesland

Sandra Dünschede signierte nach der Lesung ihre Friesen-Krimis.
Sandra Dünschede signierte nach der Lesung ihre Friesen-Krimis.

Die Krimi-Autorin Sandra Dünschede hat in der Stadtbücherei ihr neues Buch „Friesengroll“ vorgestellt. Ein schwerer Fall für Kommissar Thamsen.

Avatar_shz von
18. Oktober 2018, 13:24 Uhr

Ohne Leichen geht es nicht, und die Aufklärung eines Mordfalls ist zumeist spannend. Davon las Autorin Sandra Dünschede am Mittwochabend in der Stadtbücherei aus ihrem neuesten Krimi „Friesengroll“ vor. Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe „LesArt“ kam sie bereits zum zweiten Mal nach Eckernförde. Vor zehn Jahren hatte sie hier bereits ihren Debütroman „Deichgrab“ vorgestellt.

1972 in Niebüll geboren, studierte sie Germanistik und Allgemeine Sprachwissenschaft in Düsseldorf. Dort schrieb Sandra Dünschede auch ihren ersten Krimi. Einige mit Hamburg als Ort des Geschehens folgten, seither hat sich die Autorin jedoch auf Friesland konzentriert, siedelt ihre Krimis in einem friesischen Dorf an und stellte nun ihren elften Westküsten-Kriminalroman vor.

In „Friesengroll“ will wieder einmal Kommissar Thamsen herausfinden, warum zwei Menschen sterben mussten, und wer der Täter ist. „Aufhänger“ der mörderischen Geschichte ist ein Klassentreffen, das 40. nach dem Abitur. „Ich bereitete grade mein eigenes Klassentreffen vor,“ berichtete Sandra Dünschede zwischen zwei Lesesequenzen. Sie beschreibt dann sehr genau dieses Klassentreffen, Wiedererkennen oder Fremdeln, gemeinsame Erinnerungen, kleine Flirtereien am Rande. Alles schön und gut, bis man die ehemalige Deutschlehrerin findet. Sie ist tot, erdrosselt. Wenig später kommt eine zweite Leiche dazu, und Kommissar Thamsen – sowohl Polizist wie Jubiläumsteilnehmer – bekommt zusammen mit seinem „Hilfssheriff“ alle Hände voll zu tun.

Sandra Dünschede liest sehr lebendig, gibt ihren Hauptpersonen eigene Stimmen, schildert herrlich genau Eigenheiten des Dorflebens. Danach interessierte Fragen: Wie und wann, wie lange schreibt sie? Festes Konzept oder die Möglichkeit inhaltlicher Veränderung? Der nächste Krimi? „Friesengift“ erscheint schon bald.

>Sandra Dünschede „Friesengroll“ ISBN 978-3-8392-2212-6, 14 €

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen