zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

21. November 2017 | 05:32 Uhr

Rotes Kreuz : DRK startet Vorstandssuche

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Anita Reeps bleibt ein weiteres Jahr Vorsitzende beim DRK Waabs. Bei der Hauptversammlung fand sich kein Kandidat, der die Nachfolge antreten wollte. Neu im Vorstand sind Bettina Hein als Kassenwartin und Elvira Brief als Beisitzerin.

von
erstellt am 12.Apr.2014 | 06:00 Uhr

Die aktive Werbung um neue Mitglieder und im DRK Waabs hat Früchte getragen. Bei der Hauptversammlung in dieser Woche im Landgasthof Waabs Mühle konnten zwei neue Vorstandsmitglieder und eine neue Bezirksdame gewählt werden.

Ingeborg Seemann, die seit 1972 aktiv im DRK tätig ist, stand nach 20 Jahren als Kassenwartin nicht mehr zur Verfügung. Als Nachfolgerin wählten die Mitglieder Bettina Hein. Auch die Suche nach einer Beisitzerin als Nachfolger von Christa Rennwald, die bereits seit 25 Jahren auch die Tanzsparte leitet, war erfolgreich. Elvira Brief, die seit Jahresanfang den Ortsverein als Pressewartin unterstützt, wurde zur neuen Beisitzerin gewählt. Für die langjährige Bezirksdame Anne Bruhn wurde Silke Bockholt als Nachfolgerin gewählt. Nur einen Nachfolger für Anita Reeps konnte die Versammlung Mangels eines Kandidaten nicht wählen. Reeps erklärte sich bereit, ihre Amtszeit noch einmal um ein letztes Jahr zu verlängern. Intensiv soll nun nach einem Vorsitzenden gesucht werden.

Zuvor hatte Anita Reeps in ihrem Jahresbericht eine positive Bilanz des Vorjahres gezogen und hatte die vielen Veranstaltungen wie Bingo, Frühlings– und Weihnachtsfest, Grillnachmittag, Vorträge, Basar und die gut angenommenen Tagestouren Revue passieren lassen. Ihr Dank galt allen Vorstandsmitgliedern, Bezirksdamen, Kuchenbäckern und fleißigen Helfern für die Unterstützung. Die Spartenleiterinnen Christa Reble für den Handarbeitskreis, Sabine Böttcher für die Bastelgruppe und Christa Rennwald für den Tanzkreis, gaben jeweils einen kurzen Überblick. Mit einer Schweigeminute wurde unter anderem der kürzlich verstorbenen Ehrenvorsitzenden Edith Thies gedacht.

Als Gast nahm Dietmar Ruhfus an der Versammlung teil und berichtete über sein Engagement für die Kinderaugenkrebs-Stiftung (wir berichteten). Vertreter der Gemeinde, Verbände und Vereine dankten für die gute Zusammenarbeit und lobten die engagierte Arbeit des DRK Ortsvereins getreu dem Motto „Wir alle sind Waabs“.

Termine: 15. April, Sophienhof, 15 Uhr Kaffeetafel. Vortrag von Peter Wohlert: „Lebensraum Schwansen – heimische Tierwelt“.

13. Mai Tagestour zu Lödings Spargelhof am Ratzeburger See. Spargelernte, Spargelbuffet, Fahrt nach Ratzeburg. Abfahrt um 8.30 Uhr an bekannten Haltestellen. Anmeldungen bei Anita Reeps, Tel.04352/20 57.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen