Badminton : Drei erste Plätze bei der Jugend-Kreisrangliste

EMTV-Spielerin Jenna Tiedemann feierte beim Kreisranglistenturnier ein gelungenes Comeback nach auskurierter Verletzung.
1 von 2
EMTV-Spielerin Jenna Tiedemann feierte beim Kreisranglistenturnier ein gelungenes Comeback nach auskurierter Verletzung.

shz.de von
29. Januar 2014, 15:04 Uhr

Beim Kreisranglistenturnier des Kreisbadminton-Verbandes Kiel nahmen 150 Jugendliche im Schulzentrum Süd teil und kämpften um die Platzierungen. Ausrichter war die Badmintonsparte des EMTV. Vom Ausrichter waren 14 Jugendliche dabei, und mit Jenna Tiedemann (Foto, U15) und Phlippa Hermannsa (U19) gab es auch zwei erste Plätze im Einzel zu feiern. Besonders für Tiedemann war es ein großer Erfolg, war das Turnier doch das erste nach ihrer Verletzung im Juli 2013. Neben dem Einzelsieg gelang Tiedemann auch noch der Erfolg im U15-Mixed an der Seite von Jerrik Winkel (BW Wittorf).

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen