Kultur Eckernförde : Dilara Yurt gewann den ersten Eckernförder Parkdeck-Poetry-Slam

Avatar_shz von 30. August 2020, 16:58 Uhr

shz+ Logo
Dilara Yurt (Mi.) belegte Platz 1, Christian Detlefsen Platz 2 und Jesko Vorbeck Platz 3 (v. l.).
Dilara Yurt (Mi.) belegte beim Poetry Slam auf dem Parkdeck Platz 1. Zweiter wurde Christian Detlefsen und Jesko Vorbeck schaffte es auf Platz 3 (v. l.).

„Das Haus“ und die Touristik veranstalteten den Wettbewerb unter Einhaltung der Coronaregeln. Acht Slammer traten an.

Eckernförde | Kultur am ungewöhnlichen Ort und trotz „Corona“ war es möglich: Am Freitagabend gab es einen deftigen Poetry Slam auf dem Parkdeck der Speicherpassage. Organisatoren hatten viele Helfer   Hier hatten im Vorwege viele mit anfassen müssen, um die gute Idee in die Tat umzusetzen. Die Eckernförde Touristik und Marketing GmbH mit Lena Guschewski und Stephan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen