Ein Konzert zum Mitsingen : Die Wurzeln der Lieder

Arne_Peters-8499.jpg von 05. März 2019, 16:52 Uhr

shz+ Logo
Jochen Wiegandt sang nicht nur mit den Gästen im Carls, sondern erklärte auch viele Hintergründe zu den Liedern.
Jochen Wiegandt sang nicht nur mit den Gästen im Carls, sondern erklärte auch viele Hintergründe zu den Liedern.

Der Sänger und Liedersammler Jochen Wiegandt hat bei seinem Konzert die Ursprünge vieler Volkslieder erklärt.

Eckernförde | Warum wird ein junges Mädchen „Backfisch“ genannt? Und wieso heißt das Segelschiff „Windjammer“? Wer am Montagabend im Carls war, kennt die Antwort. Dort trat auf Einladung der Heimatgemeinschaft der Sänger und Liedersammler Jochen Wiegandt auf, der nicht nur mit den rund 40 Gästen zusammen deutschsprachiges Liedgut sang, sondern es auch erklärte. Und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen