Fernreisen und Tagesfahrten : Die erste Reisemesse der Region

Unter anderem gibt es auf der Messe auch Informationen über die viertägige Kulturfahrt „Preußen und das Osterbruch“, bei der es auch zum Schloss Neuhardenberg geht.
Foto:
1 von 3
Unter anderem gibt es auf der Messe auch Informationen über die viertägige Kulturfahrt „Preußen und das Osterbruch“, bei der es auch zum Schloss Neuhardenberg geht.

„Kulturfahrten Manfred Kornagel“ veranstaltet am 28. Januar Reisemesse mit zwölf Anbietern im Carls.

shz.de von
19. Januar 2018, 05:52 Uhr

Eckernförde | Energie- und Bautage, Alternative Heilweisen und Gesundheitstage – alle paar Monate wird Eckernförde zum Messestandort. Jetzt kommt eine weitere hinzu: Am Sonntag, 28. Januar, findet zum ersten Mal eine Reisemesse im Ostseebad statt. Zwölf kleinere und mittlere Reiseanbieter sowie Busunternehmer aus der Region, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern präsentieren zwischen 10 und 18 Uhr im Carls auf der Carlshöhe ihr Angebot. Dazu gehören unter anderem Kulturfahrten in Deutschland, Europa und darüber hinaus und auch Traditionssegler-Touren, die ein kulturelles Landprogramm umfassen. Es geht von der Tagestour bis zur Weltreise, vom Individualtrip bis zum All-inclusive-Urlaub.

Die Zielgruppen sind Einzelpersonen, Gruppen, Vereine und Firmen. Die Aussteller präsentieren ihre Programme in Bildervorträgen. Die Messe wird belebt durch das Flensburger Cello-Duo und durch „Hannes Hamburg“. Auch kleine Spiele, ein Quiz zu regionalen Fragen und ein Gewinnspiel für eine Tagesfahrt gehören dazu. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter ist Manfred Kornagel aus Windeby, der als Reiseveranstalter seit 2003 Fahrten, Vorträge und Lesungen zu verschiedenen historischen und aktuellen Themen in Norddeutschland anbietet, zum Beispiel zu Architektur, Gütern, Kirchen, Ateliers, Landschaftsentwicklung, Kanälen und kommunalen Fragen. Seine Touren sind handgestaltet und beruhen auf persönlichen Verbindungen zu Menschen an den Reisezielen.

Und der 72-Jährige beschreitet auch neue Wege: So bietet er beispielsweise als „Commander Christian Hansen“ in historischer Kleidung Abenteuer-Lesungen an und nimmt seine Gäste mit auf Walfang ins Eismeer. Die Figur kommt nicht von ungefähr: Manfred Kornagel ist tatsächlich Kapitän und hat unter anderem als Geschäftsführer einer Kartographie-Firma gearbeitet. Doch irgendwann lockte ihn das Neue und er gab seiner Leidenschaft nach. „Ich mache jetzt das, was mich interessiert, und siehe da: Es gibt Leute, die kommen mit.“ Diese jahrelangen Aktivitäten haben zu einem festen Bestand an Mitfahrern geführt. Jetzt möchte Manfred Kornagel aber auch weiteren Gästen seine Touren anbieten und sieht dafür in einer Reisemesse die beste Gelegenheit.

>www.kulturfahrten-mk.de


Die Aussteller der Reisemesse:

> Kulturfahrten-MK, Windeby

> Segelreisen Kiel

> drp Kulturtours, Hamburg

> Agius Gruppenreisen, Hamburg

> Schwerin plus

> Sibylle Schulz, Mamerow/ Mecklenburg

> Der Riesebyer, Rieseby

> AK-Touristik, Kiel

> Globetrotter Reisen, Rosengarten

> contrastravel, Bordesholm

> Designer Tours, Kappeln

Stattreisen Hamburg

> Kulturreisen Manfred Kornagel

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen