Lichtreise st. Nicolai Eckernförde : Die beleuchtete Kirche lädt zum Evensong und zu Winnetou-Melodien ein

shz+ Logo
Im Rahmen der Installation „Lichtdurchflutet“ wird das Gotteshaus auch von außen beleuchtet. Innen gibt es während der zweiwöchigen Lichtreise ein vielfältiges Programm.
Im Rahmen der Installation „Lichtdurchflutet“ wird das Gotteshaus auch von außen beleuchtet. Innen gibt es während der zweiwöchigen Lichtreise ein vielfältiges Programm.

„Lichtdurchflutet“: Vom 22. bis 24. November gibt es einen besonderen Gottesdienst und einen Martin-Böttcher-Abend.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

DSC_1119.JPG von
21. November 2019, 15:34 Uhr

Eckernförde | Die zweiwöchige Lichtreise von St. Nicolai geht weiter. Mit dem Evensong erwartet die Besucher von St. Nicolai  am Freitag, 22. November, um 18 Uhr ein musikalischer Abendgottesdienst, der nach tradition...

rökfenedErc | eDi eizwighcöew isLhectier von S.t Niocali hgte t.erwie tMi edm nsonegvE rewatret ide eecBshru von S.t  lNaioic am r,eaFitg 2.2 vNbre,eom mu 18 rhU ine sulkcherismai stnin,dbedtAeegost rde ahcn danllieritetro rnailinckagseh seWei gietrfee wd.ri uesegnGen gLense,un slheiengc dun iaelensitch greohngsäeC ägnrpe disee sttfm.oGtdierseno

suBrhece sidn ab .1307 hUr muz ngEinneis ni der c reKih dlgeeaneni

 Die iSnat casloiN Sgreisn nture rde eunLigt vno hikckermniidnusietorKr taajK akosiKnw ndu Patsro irkD Hguohmaseinr wrneed den nsneogEv nltease.tg aD edi eGeimden ngere räftgik nniimgste da,fr widr tbierse ba .7130 rUh muz nnesgiEin dnu eelernennnKn dre hnlescgnei älCeorh ng.ieedenal Ab .0302 Uhr iwdr drelaG Eckrte mti fnfü etnsakhtoiesrlukce rWneke zu nrheö nise. Im menhRa der eLhcriiste tsi ied criehK elsnheiadßcn von .3901 bsi 22 hrU egffn.öte

lrdaGe ctErek räsrepientt üffn skcskteuriahetole kerWe

lraK nsFay-aM meokmn ma oeSnadn,bn .32 ,eomNevrb auf heir ntKsoe. Um 02 Uhr ndis mi tehGsstuao lnioMede edr eclnmiienggha Fl,emi Geenndak und eetTx ni der atuVatsegnrln nI„ moMimear nairtM htBcörte – Leneb dnu tkiwEige“ zu .öernh Es eipsenl ctneemKikhriksoirrduin atKja iokaKwns )Pnio,(a lfOa seaeCrsnnt )aie,ttnlKre( iMeke nzaSlamn ( de)orkonkA ndu Uhilcr hnaLe eletst.ra(sinB)ka

cUsieershlvneg -eidnieenotuWloMn rdeewn lvei elsgitpe

Potras eMilach aJndro vitnretiwe drGela ,Gtore red Matirn ttör,eBhc red im rilAp ogsebretn st,i plecnhiösr tnanek dnu ieenn imlF brüe inh ae.tnlp Urnalsch-Hi eeHktd erintern shci nud ied rsheBuce an ncsoiheubKe edr re-0691 r,Jeha lsa die ebhnmetrü i-nFmWetnoileu roed dlO haSdnieF-lhmeru lfiee.n

srheGeäcp brüe efnaahnroghrtNedu

tnUer erd cihÜbserrtf hdorNhafure„ategnn las neharngEfru eds nesraggbÜ umz Lthic dun ni eid ebLe“i htets ied rrepsehncdGusä ma ntTnaostnoge, 24. reeomN.vb neteferRen idsn o.rfP .Dr nEno ardEzd kPeosp nvo rde lsarci--hitAeiesriUbttCäthnvsrn zu Keli udn atrosP lcUhilr rSheli.lc Bngnei sti um 20 Uh.r

aDs tseegma argPomrm rde htLrisecei St. lciiaNo tsi eutnr ww.n-csaoiaiewn.tlkd uz nlese.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen