Jugend-Fussball : Der zweite Anzug passt

Durfte gleich zweimal Jubeln: ESV-Doppeltorschütze Leon Knittel (re.), der von Yannick Feußner beglückwünscht wird.
1 von 2
Durfte gleich zweimal Jubeln: ESV-Doppeltorschütze Leon Knittel (re.), der von Yannick Feußner beglückwünscht wird.

Der Eckernförder SV und TSV Altenholz feiern hohe Heimsiege gegen die SG Probstei und den TSV Kropp.

von
18. September 2013, 06:00 Uhr

In der Fußball-Verbandsliga Nord der B-Junioren kam der Eckernförder SV im Heimspiel gegen die SG Probstei zu einem ungefährdeten 6:1-Erfolg. Auch der TSV Altenholz landete mit 5:1 einen Kantersieg gegen den TSV Kropp.


Eckernförder SV – SG Probstei     6:1 (4:0)

Der ESV war in allen Belangen überlegen und führte bereits zur Pause uneinholbar mit 4:0. Dabei steckten die Hausherren fast problemlos das Fehlen wichtiger Kreativspieler wie Christopher Nommels, Ole Altendorf, Julian Zülsdorff und Linus Bauer weg. „Der zweite Anzug passt ohne Qualitätsverlust“, freut sich ESV-Trainer Dirk Nommels. Besonders Leon Knittel wusste durch seine Offensivkunst zu überzeugen.

Tore: 1:0 , 2:0 Leon Knittel (11., 15.), 3:0 Jannik Hensen (28.), 4:0 Nic Behrens (32.), 5:0 Jannes Mohr (65.), 5:1 Lennart Fleer (69. ET), 6:1 Behrens (70. FE)



TSV Altenholz – TSV Kropp       5:1 (1:0)

Ein überragender Jonas Schäfer sorgte mit seinen vier Toren für einen Altenholzer Kantersieg gegen Kropp.


Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Schäfer (36., 41., 49.), 3:1 Nickel (64.), 4:1 Schäfer (71.), 5:1 Möller (80.).


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen