Der Traum vom Titel ist beendet

shz.de von
24. Mai 2016, 06:10 Uhr

Ungünstiger hätte der Verbandsliga-Spieltag für die A-Jugendfußballer des Eckernförder SV nicht laufen können. Statt mit einem Sieg beim Osterrönfelder TSV nach Punkten mit dem Tabellenführer gleichzuziehen, kann die Mannschaft von Trainer Dirk Nommels den Titel sechs Spieltage vor Saisonende nach dem 1:4 (0:1) mit nun sechs Punkten Rückstand so gut wie abhaken, zumal auch der TSV Altenholz nach dem 3:1 im Verfolgerduell beim Tabellendritten Preetzer TSV bereits fünf Punkte mehr auf dem Konto hat als das Team aus dem Ostseebad, das bereits nach 14 Minuten in Rückstand geriet. Als kurz nach dem Seitenwechsel Justus Jeß mit seinem zweiten Treffer das 2:0 für den OTSV erzielte, war die Partie entschieden.

Tore: 1:0, 2:0 Jeß (14., 48.), 3:0 Seefeldt (57.), 3:1 Altendorf (71.), 4:1 Jeß (85.).


zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen