zur Navigation springen

Handball-Landesliga : Der Tabellenzweite kommt in die Kreishalle

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 13.Dez.2013 | 06:00 Uhr

Für den TSV Altenholz II, derzeit Tabellenvierter der Handball-Landesliga Mitte der Männer ist es das nächste richtungweisende Spiel der Serie. Mit der HSG Horst/Kiebitzreihe kommt am Sonnabend, 19 Uhr, der Tabellenzweite der Liga in die Kreishalle.

„In der vergangenen Serie haben wir beide Spiele verloren, doch das heißt letztlich nichts“, sieht der Altenholzer Trainer Thomas Stegmann seine Mannschaft in der laufenden Saison doch als wesentlich gefestigter an. „Wir haben natürlich den deutlichen 34:25-Erfolg von Horst/Kiebitzreihe über die HSG Mönkeberg/Schönkirchen zur Kenntnis genommen“, weiß Stegmann aber auch, dass in Horst besondere Umstände herrschen. „Ich weiß auch nicht, ob bei Mönkeberg/Schönkirchen alle Spieler mit dabei waren.“

Für den Altenholzer Coach, der bis auf Alexander Ohly seinen kompletten Kader zur Verfügung hat, wird es darauf ankommen, welche Mannschaft den besser Start erwischt und die besser Tagesform hat.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen