Das sagen die Trainer vor dem Turnier

von
04. Januar 2014, 06:00 Uhr

Lars Dubau (1. FC Schinkel): „Wir fahren dort hin, weil wir gewinnen und den Titel holen wollen.“

Nico Stocks (Osterbyer SV): „Wir gehen als absoluter Außenseiter in diese Hammergruppe rein. Das gefällt mir. Wir trauen uns aber durchaus eine Überraschung zu.“

Olaf Lehmann (Osterrönfelder TSV): „Natürlich steht eher der Spaß im Vordergrund, aber den hast du natürlich auch nur, wenn du erfolgreich bist.“

Thomas Gosch (TuS Rotenhof): „Wir gehen locker an diese Sache heran. Ich finde es schade, dass wieder mit einem Hallenfußball gespielt wird. Wir sind mit dem Futsal-Ball im Vorjahr gut zurechtgekommen und standen immerhin im Finale.“

Adrian Königsmann (Büdelsdorfer TSV): „Einige Spieler von uns haben zuletzt ja bereits in der Halle gespielt. Von daher sind wir ganz gut vorbereitet.“

Norman Bock (TSV Vineta Audorf): „Ich bin durchaus ein Freund des Hallenfußballs, aber unsere Gruppe ist nicht einfach und wir müssen mal sehen, wie sich unsere jungen Spieler behaupten.“

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen