Waabs auf Schwansen : Das „Ja“ zum Tourismus ist ein „Nein“ zur Windkraft

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 14. November 2018, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Die 150 Meter hohen Windkraftanlagen bei Loose überragen die L 26 mit Blick vom Langbett in Karlsminde deutlich.
Die 150 Meter hohen Windkraftanlagen bei Loose überragen die L 26 mit Blick vom Langbett in Karlsminde deutlich.

Waabs stellt Tourismus und Kulturlandschaft vor Windvorrangflächen. Eine andere Entscheidung wirke „gravierend“.

Waabs | „Der Tourismus schafft dauerhaft Arbeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen