Corona-Krise: DRK Damp reagiert : Damper Spiel- und Schnacknachmittag abgesagt – Flucht aus der Isolation gelingt nicht

shz+ Logo
Der TSV Lütjenwestedt lädt wieder zum Kartenspielen ein.
Spielen und schnacken in Damp wird abgesagt.

Aufgrund der Corona-Krise muss der DRK Ortsverein seinen regemäßigen Spielnachmittag Anfang Mai absagen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von
23. April 2020, 12:59 Uhr

Damp | Zusammen etwas spielen und dabei schnacken, was in normaler Zeit eine willkommene Abwechslung für viele Senioren ist, um ihre vier Wände zu verlassen, das ist jetzt in der Corona-Krise nicht möglich. Der ...

ampD | suamZnme atswe lsenpie udn ieabd caehk,nsnc saw in laronrem teiZ eien wemeiloknml hscnbgweAul rüf leeiv rieSonne ,its mu hier reiv Wendä zu lsares,ven sda its etztj in edr oCiKaersr-on ithnc ögilmc.h Der hecästn aithgNmcta uzm epSeiln udn nnkaeShcc sed RKD esnsrrtOiev VosgaagnpDle,m- red ürf streno,nDag .6 a,iM plgtean rwa, tdeifn nnu nicth statt.

nplSeie dnu anechkcSn – DKR gast cgmiaNatth ba

msDap e-KVdDzireRsnto iiseuealrM cstGhtokal dtueerba die gaAseb für eid ntetuanV,srlag eid ide eitrsnenreiste nreenioS eeüiiclsbhrwe sin sHau sde sGesat hüt.fr Ein nfreeTf sei ni iMntet red -naoeoCsirKr aeifnhc cnhit baasrlri,reei os ltoaGkh.cst

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen