FUSSBALL-VERBANDSLIGA : Dänischenhagen hofft auf Befreiungsschlag

Seltenes Bild nach der Winterpause: In diesem Jahr konnten sich die  Spieler des MTV Dänischenhagen nur über einen einzigen Sieg gegen den Rendsburger TSV freuen. Folgt heute der zweite gegen Eidertal Molfsee?
Seltenes Bild nach der Winterpause: In diesem Jahr konnten sich die Spieler des MTV Dänischenhagen nur über einen einzigen Sieg gegen den Rendsburger TSV freuen. Folgt heute der zweite gegen Eidertal Molfsee?

In der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost will der MTV Dänischenhagen im heutigen Heimspiel gegen Eidertal Molfsee den zweiten Sieg nach der Winterpause. Gelingt dies nicht, wird es ganz eng im Kampf um den Klassenerhalt.

shz.de von
07. Mai 2014, 06:00 Uhr

Dänischenhagen | Das Polster, das sich die Fußballer des MTV Dänischenhagen während ihrer starken Hinrunde erspielt haben, ist fünf Spieltage vor dem Saisonende in der Verbandsliga Nord-Ost auf nur noch einen Zähler (plus besseres Torverhältnis) zusammen geschrumpft. Zu Gast ist heute Abend, ab 19 Uhr, mit der SpVg Eidertal Molfsee eine Mannschaft, die am Wochenende mit ihrem Sieg gegen Gettorf noch dafür gesorgt hat, dass der GSC die Dänischenhagener, für die es bis zum Saisonende im Vier-Tage-Rhythmus um Punkte geht, nicht schon überholte.


RESTPROGRAMM

Heute, 19 Uhr

MTV Dänischenhagen – SpVg Eidertal Molfs.

Sonnabend, 10. Mai, 15 Uhr

Eckernförder SV – MTV Dänischenhagen

Mittwoch, 14. Mai, 19 Uhr

MTV Dänischenhagen – Inter Türkspor Kiel

Sonnabend, 17. Mai, 15.30 Uhr

MTV Dänischenhagen – TSV Klausdorf
Sonnabend, 24. Mai, 15 Uhr

Rendsburger TSV – MTV Dänischenhagen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen