zur Navigation springen

Fussball-Verbandsliga : Dänischenhagen: Aus gesicherter Deckung Punkt anpeilen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Last-Minute-Aufsteiger MTV Dänischenhagen mischt weiter die Fußball-Verbandsliga Nord-Ost auf. Die Mannschaft von Trainer Frank Knocke hat sich in ihrer unbekümmerten Art und Weise bis auf Platz fünf vorgearbeitet. „Aber das wird am Wochenende höchstwahrscheinlich wieder relativiert werden“, warnt der Dänischenhagener Coach, der am Dienstag neun und am Donnerstag sogar nur acht Feldspieler im Training begrüßen konnte. „Nichtsdestotrotz werden wir heute, ab 15 Uhr, in Bordesholm eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine stellen“, sagt Knocke, der seine Spieler vor einem frühen Rückstand gewarnt hat, „denn dieser ist in Bordesholm besonders schwer aufzuholen, gerade in unserer derzeitigen personellen Verfassung. Deshalb lautet die Devise: Möglichst lange hinten die Null halten, und mit eigenen Nadelstichen zum Erfolg kommen. Soll uns das gelingen, müssen wir ganz, ganz diszipliniert spielen.“ Auf die Rolle des Außenseiters kann der MTV dabei immer weniger vertrauen. „Unsere guten Resultate haben sich herumgesprochen, deshalb wird uns kein Gegner mehr auf die leichte Schulter nehmen“, sagt Knocke.

EZ-Tipp: 1:1

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen