Eckernförde : CDU will Wasserschutzpolizei stärken

Arne_Peters-8499.jpg von 01. Oktober 2018, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Im Gespräch: Die CDU-Landtagsabgeordneten Hans Hinrich Neve und Tim Brockmann (v.l.) mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Tobias Koch (r.) mit Bootsführer Maik Blase von der Wasserschutzpolizei.
Im Gespräch: Die CDU-Landtagsabgeordneten Hans Hinrich Neve und Tim Brockmann (v.l.) mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Tobias Koch (r.) mit Bootsführer Maik Blase von der Wasserschutzpolizei.

Vorsitzender der Landesfraktion Tobias Koch hält Aufstockung der Dienstposten für sinnvoll.

Eckernförde | Die CDU im Landtag möchte die Wasserschutzpolizei stärken. Das bestätigte gestern der Fraktionsvorsitzende Tobias Koch. Zusammen mit den Landtagsabgeordneten Hans Hinrich Neve und dem polizeipolitischen Sprecher Tim Brockmann hatte er eine dreistündige ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen