Eckernförde : Bücherei öffnet am 5. Mai: Maximal 30 Besucher sind zeitgleich erlaubt

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 30. April 2020, 17:44 Uhr

shz+ Logo
Am Dienstag, 5. Mai, wird die Stadtbücherei in Eckernförde erstmals im Gebäude der Willers-Jessen-Schule ihre Türen öffnen. Das Team mit (v. li.) Petra Schulschenk, Leiterin Anke Lager, Caroline Weck und Sabine Schorr (es fehlt Maria-Therese Fritzen-Einfeldt) freut sich auf Besucher und ist auf die Corona-Situation vorbereitet.
Am Dienstag, 5. Mai, wird die Stadtbücherei in Eckernförde erstmals im Gebäude der Willers-Jessen-Schule ihre Türen öffnen. Das Team mit (v. li.) Petra Schulschenk, Leiterin Anke Lager, Caroline Weck und Sabine Schorr (es fehlt Maria-Therese Fritzen-Einfeldt) freut sich auf Besucher und ist auf die Corona-Situation vorbereitet.

Corona-Krise sorgt bei erstmaliger Öffnung nach dem Umzug in das Gebäude der Willers-Jessen-Schule für Einschränkungen.

Eckernförde | Eröffnung der Eckernförder Stadtbücherei, zweiter Versuch: Nach dem Umzug aus der Stadthalle in die Räumlichkeiten der Willers-Jessen-Schule wollte die Stadtbücherei am 17. März erstmals ihre Türen öffnen. Corona kam dazwischen. Genau einen Tag vor der geplanten Öffnung wurde das öffentliche Leben, und damit auch die Stadtbücherei, auf Eis gelegt. Am D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen