Brasilianische Fußball-Euphorie im Carls

karkossa-schwarz
Foto:
karkossa-schwarz

shz.de von
16. Juni 2014, 11:50 Uhr

Super-Stimmung herrschte gestern beim Public Viewing in Carls Showpalast zum WM-Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Portugal. Rund 150 Fans jeden Alters hatten sich eingefunden, um auf einer großen Leinwand den Sieg der Deutschen zu sehen. War beim 1:0 durch den Elfmeter von Thomas Müller die Freude groß, stieg diese beim zweiten Tor durch Mats Hummels, steigerte sich beim dritten Tor, wiederum durch Müller, um beim 4:0 in grenzenlosen Fußball-Jubel auszubrechen. Die brasilianische Fußball-Euphorie hat Eckernförde errreicht. Alle Deutschland-Spiele werden im Carls übertragen. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen