Blues vom Feinsten mit Doc Bowling

von
06. Juni 2014, 13:08 Uhr

Inspiriert von den Helden des Blues, Jazz und Country aus den 1930-er, 40-er und 50-er Jahren bringen „Doc Bowling and His Blues Professors“ am Sonnabend, 14. Juni, mit ihren eigenen Liedern neues Leben in Carls Showpalast auf Carlshöhe. Ab 20 Uhr sind die Gäste mit zeitgenössischen, politischen und sozialen Kommentaren und Musik zu hören. Der Londoner Bluesmann Ben Doc Bowling führt durchs Programm. Ins Carls wird Bowling einige Gastmusiker mitbringen, so auf jeden Fall Jens Skwirblies. Mit dabei auch „Horn Sektion – Rainer Fox“ (aus dem Raabe Palastorchester), Izz Karpel (Tenor Sax) und Johannes Sahmland-Bowling (Alto sax).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen