Blitzgeräte und Messtafeln sollen Verkehr in Tüttendorf beruhigen

shz.de von
24. August 2013, 00:33 Uhr

Zur Verkehrsberuhigung in Tüttendorf sollen Blitzgeräte bei der Verkehrsaufsicht angefordert, Geschwindigkeitsmesstafeln aufgestellt und am Ortseingang Fahrbahneinengungen errichtet werden. Anfang September werden 300 Meter Schwarzdecke ab der Kreuzung in Richtung Warleberg erneuert. Die Straße wird für die Arbeiten für eine Woche gesperrt.

Die Entschlammung des Klärteichs wird die Gemeinde etwa 197 000 Euro kosten. Der Rad- und Gehweg in Blickstedt zwischen den Straßen Wallhof und Steinkamp soll bis hinter die Linden für rund 40 000 Euro erneuert und gepflastert werden. Die defekte Heizung mit Ölbrennwertkessel in der alten Schule in Tüttendorf soll für rund 14 000 Euro erneuert werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen