zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

24. Oktober 2017 | 04:28 Uhr

Bis bald, Eckernförde

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 27.Aug.2014 | 09:47 Uhr

Ich wusste, der Tag würde irgendwann kommen, und nun ist er da. Nach drei Jahren sind mein Volontariat und das dazugehörige Online-Studium im Fach Journalismus und Medienwirtschaft zu Ende. Nach Einsatzperioden in den Lokalredaktionen in Husum und Schleswig durfte ich die letzten sieben Monate der Journalistenausbildung in Eckernförde verbringen.

Die Zeit hier war sehr lehrreich, und ich habe viele nette und interessante Menschen kennen gelernt. Auch die zahlreichen Termine am Strand oder am Hafen habe ich genossen, vor allem im Sommer bei warmen Temperaturen. Und wenn es einen Alarm von der Feuerwehr gab – auch dann war ich zur Stelle. Am Montag beginnt eine neue Zeit als Redakteurin. Ich werde dem sh:z erhalten bleiben und im Team des Journals mitarbeiten, das immer sonnabends den Tageszeitungen des sh:z – auch der EZ – beiliegt. Da ich in Kiel wohne, werde ich bestimmt ab und zu nach Eckernförde kommen und durch die Altstadt bummeln oder am Strand spazieren gehen. Fürs Erste sage ich jedoch: „Bis bald, Eckernförde!“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen