Hüttener Berge : Bis 2023 muss der Anbau der Amtsverwaltung in Groß Wittensee fertig sein

DSC_1119.JPG von 18. November 2020, 14:25 Uhr

shz+ Logo
Aus dem Jahre 1970 stammt das Amtsgebäude in Groß Wittensee. Es soll einen Anbau für die Mitarbeiter aus dem Ordnungs- und dem Bauamt erhalten. Der Kostenrahmen beläuft sich auf 4,6 Millionen Euro.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen