Umstellung auf Öko-Betrieb : Biologische Landwirtschaft: Martin Feierling-Sülzle hat den Bogen raus

Avatar_shz von 14. September 2020, 09:10 Uhr

shz+ Logo
Martin Feierling-Sülzleholt die  ersten Kartoffeln aus der Erde. Bei einem Selbstpflück-Wochenende können Besucher selber  ernten.

Martin Feierling-Sülzleholt die  ersten Kartoffeln aus der Erde. Bei einem Selbstpflück-Wochenende können Besucher selber  ernten.

Der junge Landwirt Martin Feierling-Sülzle aus Loose ist von der Umstrukturierung überzeugt und hat noch viele Pläne.

Loose | Bis zu 20 Tonnen Kartoffeln können je Hektar geerntet werden. So viele werde es auf dem Hof Feierling-Sülzle in Loose nicht, aber es reicht, um einen Vorrat für den Winter anzulegen. Mit Kartoffeln in Bioland-Qualität beschreitet der Hof im Zentrum Looses Neuland. Auf einem dreiviertel Hektar hat Biolandwirt Martin Feierling-Sülzle (27) versuchsweise ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen