Anti-Aging für die Stimme : Bevor die stimmliche Fitness nachlässt

Mit dem Handspiegel vor dem Gesicht beobachteten die Sängerinnen und Trainerin Claudia Piehl die eigenen Mundbewegungen.
Mit dem Handspiegel vor dem Gesicht beobachteten die Sängerinnen und Trainerin Claudia Piehl die eigenen Mundbewegungen.

Claudia Piehl unterrichtet Fleckebyer Frauenchor in Anti-Aging für die Stimme / Auftritt am Sonntag beim Gottesdienst in der Kreuz-Kirche

von
03. März 2018, 06:23 Uhr

Fleckeby | Das hört kein Chormitglied gerne, aber ab 25 Jahren altert die Stimme, Muskeln und Bindegewebe erschlaffen. Sängerinnen und Sänger plagen sich mit den gleichen Problemen herum, die ihnen ihr liebstes Hobby oft schwermachen: Schwierigkeiten mit hohen Tönen zum Beispiel, mangelndes Luftvolumen, Intonationsprobleme oder grelle und schrille Töne.

Die Stimme als einmaliges Instrument ist auch dem Fleckebyer Frauenchor wichtig, daher hat er sich für drei Abende Claudia Piehl eingeladen, die sich seit Kurzem zertifizierte Trainerin für „Anti-Aging für die Stimme“ nennen darf, basierend auf dem Konzept der schwedischen Sängerin und Gesangspädagogin Professor Elisabeth Bengtson-Opitz. „Mit den richtigen Übungen können Frauen, die mit ihrer Stimme in den Alt rutschen, länger im Sopran bleiben“, sagt Piehl.

Atmung, Konsonanten und Vokale – das waren die Themen bei der Stimmbildung mit der Expertin. Dazu gehörten Stimmübungen und Artikulationstraining. Piehls Tipp: Der Mund muss beim Singen viel weiter geöffnet werden, als es die meisten Sänger tun. Die Koselerin zeigte den motivierten Sängerinnen eine Vielzahl von praktischen Übungen für Konsonanten und Vokale, Frühsport für die Stimme eben, und Piehl ließ auch das Singen nicht zu kurz kommen.

„Eine tolle Grundlage für das weitere Chorsingen“, sagte Chorleiterin Rosemarie Tyllack nach der letzten von drei Übungseinheiten mit Claudia Piehl. Ziel solle ja ein gemeinsamer harmonischer Chorklang sein. Und die Stimmen sollen ja hoch und klar bleiben. Davon können sich morgen die Besucher der Kreuzkirche überzeugen. Der Frauenchor wird im Gottesdienst zum Weltgebetstag auftreten.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen