„Beseelte Steine“

Steinerne Köpfe im Bild „Vor der Wahl“.
Steinerne Köpfe im Bild „Vor der Wahl“.

von
24. Mai 2018, 12:31 Uhr

Die Koseler Künstlerin Ute Christiansen stellt noch bis zum 22. Juni 30 Bilder und Objekte unter dem Titel „Beseelte Steine“ in der Förde Sparkasse in der Kieler Straße aus. Die Steine stammen von Koseler Äckern und vom Hubertsberger Strand, die die Künstlerin arrangiert und zu Kunstwerken verarbeitet hat. Zu sehen sind unter anderem die Arbeiten „Tanz mit der Maske“, Die Scheinheiligen / Steinheiligen“, „Begegnungen“ oder „Der Taschendieb“. Es ist die dritte Ausstellung von Ute Christiansen nach Präsentationen in Kosel und Glücksburg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen