Entenrennen : Benefiz-Backwerk

Süßes genießen und damit Gutes tun: Bäckereifachverkäuferin Mareike Hoffmann, Marlis Halft und Olaf Kahlke (v.l.) vom Organisationsteam präsentieren den Amerikaner, mit dem die Bäckerei Steiskal für das Benefiz-Entenrennen in Kiel wirbt.
Süßes genießen und damit Gutes tun: Bäckereifachverkäuferin Mareike Hoffmann, Marlis Halft und Olaf Kahlke (v.l.) vom Organisationsteam präsentieren den Amerikaner, mit dem die Bäckerei Steiskal für das Benefiz-Entenrennen in Kiel wirbt.

Die Vorboten des Kieler Entenrennens sind da: Die Bäckerei Steiskal verkauft Amerikaner für den guten Zweck

23-2117408_23-54980678_1378475144.JPG von
20. März 2014, 10:38 Uhr

Am 11. Mai um 14 Uhr fällt er wieder – der Startschuss für das mittlerweile schon traditionelle Entenrennen auf der Kieler Förde. Die Ausrichter, die sechs Kieler Lions-Clubs und ihre Nachwuchsorganisation, die Leos, haben in diesem Jahr das Kinderheim Elmschenhagen als Empfänger der Einnahmen aus der größten Benefiz-Veranstaltung dieser Art in ganz Deutschland ausgewählt. Damit am Ende eine möglichst hohe Summe auf dem Scheck steht, hat die Bäckerei Steiskal ein besonderes Backwerk für den guten Zweck kreiert.

Luftig, locker, einfach lecker – so wird der Amerikaner kommentiert, der in diesem Jahr mit einem Entenenblem aus Schokolade für das Entenrennen wirbt. 20 Cent pro Stück gibt die Kieler Bäckerei in den großen Topf, von dessen Inhalt eine Spielstraße für das St.Antonius-Kinderheim in Elmschenhagen realisiert werden soll. Viele der dort betreuten Kinder und Jugendlichen hätten außerhalb der Einrichtung nicht die nötige Orientierung und Verkehrssicherheit oder könnten diese entwicklungsbedingt nicht erwerben, so dass der Spielstraße eine hohe Bedeutung für die Teilhabe und Selbstbestimmung zukomme, erklärt Marlis Halft, Leiterin des Organisationsteams Entenrennen. Die Amerikaner sind in allen Steiskal-Filialen in Eckernförde, Gettorf, Altenholz und Kiel erhältlich.

Wer eine der insgesamt 10 000 Enten ergattern möchte, deren Losnummer vielleicht einen der zahlreichen Gewinne einbringt, erhält diese in den Apotheken von Peter Tischer in Dänischenhagen und Altenholz oder an diversen Vorverkaufsstellen in der Landeshauptstadt.

> http://entenrennen-kiel.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen