Gemeindevertretersitzung : Beitrag zum Umweltschutz

shz+ Logo
Nach dem Abriss des alten Bauhofs wurde an zwei Seiten ein Bauzaun aufgestellt.
1 von 3
Nach dem Abriss des alten Bauhofs wurde an zwei Seiten ein Bauzaun aufgestellt.

Die Gemeindevertretung Neudorf-Bornstein installiert eine neue LED-Straßenbeleuchtung. Zwei Straßenabschnitte sollen saniert werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Torsten_Peters-8401-Portrait3.jpg von
15. März 2019, 13:49 Uhr

Neudorf-Bornstein | Auf der Gemeindevertretersitzung in Neudorf-Bornstein wurde die Sanierung zweier Straßenabschnitte beschlossen. Einmal handelt es sich um ein etwa 100 Meter langes Stück vom Revensdorfer Weg i...

Nfi-ntdeorsBorneu | Auf dre iuretestvGmnzdetrneeergi ni Btdfsn-nuoeNrorei deurw die uSeraignn rzweie sbeihatßetratnncS sesblh.ensoc Emanli nthldea se ihsc um nie etwa 010 trMee sgenal cküSt omv rRsvoeeefnrd gWe in icRthugn Közhlon nShtnse:äc(tzKgu-o 1000 2 uro)E ndu mzu reaennd mu nei 022 rMtee lnaesg Stück mi teothneiRns Sgnu:ähonzKtets-c( 23000  ouEr). Um eisedn Bhscsulse uz s,aefns urwde ied nctheielffö tgnuziS ürf rdun nhze Metiunn .ntcurbreoneh drnäWeh rseedi ePsha usemts eid tfhcÖeeiilnktf end zimsugntuSra lvsaeesrn dnu die nterreetveriedemG uenscatth die Psro nud atoKrns su.a

etßlSntauhgcrnuebe iwrd auf LDE teesutlglm

Im tcreiBh sde mtsüergreeBsri titele aCuls ihBle D)U(C ,mti sasd eid elmgnlUtus der haerußnlSngbutecet fau LDE f.gltore ch„I ueefr i,mch sdsa rwi aditm ennei rgtaeiB umz Kctilmazush neietsl ,konnen“t tsega B.ile esD„ enirteWe eerfu cih chim rcnthüali auh,c adss iwr dauhrcd uhca Gdel pnnaresei wnred,e sad wir frü eaednr keePtojr etszneein ekönnn. eiD sUugmetlln rosttreiami cish cnha hecss sbi chat eh“.aJnr ieD nieGdmee tehta mit Koesnt in Heöh von 90030  ouEr alltukierk udn nei bnetAog büre 4 0040 ruEo emkenbmo. iDbea rwid se ebar hacu nhoc üuZschses omv dunB gnbee, eid hics ni teaw mu 020 00 Euro nnnleepeid ne.derw iBe red egalefsvlnureragGs aht edr rSitnvpoeer TVS nnebtaoeg, nteaeBrragegbi afu dne äcnfGhünrel zu nberm,eeühn mu ied tKonse red Gdnemeei ni enGrnze zu tlna.he

wZie trsSibßeacnhtatne enslol iansret eedrwn

icHcisnhlhti des nnuee Gf-kusMtenebloz5ni tteah ine wnneAroh nkBeeedn ihiihschntlc der Snrautglh geeßtur.ä „hcI ,kneed iwr wedern nus annd miadt häicntbgseef, enwn ied atsnMe leufatelgst wde.ren Im blAnekugic bneha iwr uamk neie needar Cnae,hc“ gesat eil.Bh

ahcN mde 51060  ruoE uentre sibsrA sde tnlae sauofhB sti na eiwz tSeein des crsstkdGuün nei nzaBauu tegesaulftl noe,wdr um uzr eenin etiSe eneni lszncfauhltU egnwe dre ideeitseuhnclcrhn eHönh dre kruGcedtsün uz iten,be ndu fua rde eaednnr eSiet ntied er muz hlcinSeße enrei Lükce ni emnie aennder naZu. Der unZa kteost ide eedGienm 2 ruoE opr aMton ndu meanfuedl .ereMt noV eradh lols ichs erd shuBssacusau in dre dnomnkmee Wecoh timad hseeib,tcäfgn ob es ihsc onlehn ,wedür ienne Znau sfte uz u.fekna

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen