Beim „Los-Sparen“ gewinnen alle

Förde Sparkasse schüttet 55000 Euro an Erträgen aus dem „Los-Sparen“ an 36 Vereine und Organisationen aus

Avatar_shz von
20. März 2019, 11:02 Uhr

„Die Förde Sparkasse wird zur Förder-Sparkasse“ – mit diesen Worten leitete Frank-Arnold Tams, Vertriebsdirektor der Förde Sparkasse im Bereich Firmen- und Agrarkunden, die Veranstaltung zur Übergabe der Erträge aus der Lotterie „Los-Sparen“ ein.

Seit vielen Jahren erfreut sich dieses Spar-Modell immer größerer Beliebtheit. Das beweisen die im vergangenen Jahr verkauften 1,31 Millionen Lose: Für einen Los-Einsatz von fünf Euro pro Monat werden vier Euro auf dem eigenen Konto angespart, ein Euro geht in die Ausschüttung von attraktiven Gewinnen und in die Förderung von Vereinen und gemeinnützigen Institutionen.

Insgesamt erhielten 36 Vereine und Organisationen aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde und Kiel-Friedrichsort Zuwendungen in Höhe von etwa 55 000 Euro. Im Einzelnen belaufen sich die Zuwendungen auf 500 bis 5000 Euro. Frank-Arnold Tams fand lobende Worte: „Diese Förderung macht es möglich, das Ehrenamt zu unterstützen und damit unsere Region liebens- und lebenswert zu machen.“

Die einzelnen Vertreter der Vereine und Institutionen erhielten nach Vorstellung ihrer geförderten Projekte die Urkunden und Schecks zur direkten Verwendung.

Dabei ist auch der Eckernförder Verein Umwelt, Technik und Soziales. Die Mitarbeiter konnten sich über eine finanzielle Förderung in Höhe von 2000 Euro freuen und werden davon Elektronik für das Projekt „Meer hören“ kaufen.

Aus Hütten waren Vertreter des Elternvereins Kita Hüttener Berge anwesend, die ihren Förderbetrag in Höhe von 2000 Euro für die Anschaffung eines Bewegungsparcours verwenden.

Der DRK-Ortsverein Loose wird vom Scheckbetrag in Höhe von 1200 Euro seniorengerechte Sportgeräte und eine Musikanlage besorgen. Und auch der Shanty-Chor „Neptun“, der sich mit einem stimmungsvollen musikalischen Potpourri bedankte, erhielt einen Beitrag aus der „Los-Sparen“-Aktion. Zukünftig werden die Auftritte der Sänger mit neuen Mikrofonen samt Zubehör noch besser vorbereitet.

Mit einem fröhlichen Abschlussfoto bedankten sich alle Anwesenden der bedachten Vereine und Organisationen bei der Förde Sparkasse und deren fleißigen Los-Sparern. Und für diese bleibt das Gefühl, mit einem kleinen Betrag und der Aussicht auf einen Gewinn etwas Gutes getan zu haben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen