zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

13. Dezember 2017 | 01:14 Uhr

Bowling-Oberliga : BC Gettorf ist Meister

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Gettorfer Sportbowlerinnen bestreiten am 15. und 16. März in Nordrhein-Westfalen Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Nord.

shz.de von
erstellt am 10.Jan.2014 | 06:07 Uhr

Mit dem Abschluss der Oberliga können die Gettorfer Sportbowlerinnen mehr als zufrieden sein, denn das junge Team erkämpfe sich den Meistertitel. Damit haben sie sich für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Nord qualifiziert, die am 15. und 16. März in Nordrhein-Westfalen ausgespielt werden.

Gleich am ersten von sieben Spieltagen erkämpften sie sich die Tabellenführung, wenn auch nur punkt- und pingleich mit Vorjahresmeister BC Harksheide. Doch dann konnten sie ihre Tabellenführung stetig ausbauen und lagen vor dem Finale mit zwölf Punkten in Führung.

Gleich im ersten Finalspiel gewannen die Gettorferinnen mit 734:656 Pins gegen den BC Spares aus Kiel und hatten damit schon den Titel sicher. Auch in den nächsten Spielen wurde die gute Leistung bestätigt. Mit 717:646 Pins wurde gegen BC Blau-Weiß Lübeck gewonnen und gegen BC Inter Bowling aus Flensburg mit 717:646 Pins. Im vorletzte Spiel bowlte der BCG 796 Pins und im letzten Spiel gegen den BC Harksheide siegte er mit 774:668 Pins. Mit einem Finalschnitt von 189,00 Pins pro Spiel zeigten die Gettorferinnen eine geschlossene Teamleistung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen