Veranstaltungen am Südstrand Eckernförde : Bacardi Beach auf den 17. August verschoben

shz+ Logo
Richtig gut besucht: Bei den warmen Temperaturen kamen 2018 die Gäste aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg zur Bacardi-Beach-Party an den Südstrand.
Richtig gut besucht: Bei den warmen Temperaturen kamen 2018 die Gäste aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg zur Bacardi-Beach-Party an den Südstrand.

Aufgrund einer gesetzlichen Regelung muss die Party verschoben werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

DSC_1119.JPG von
10. Juli 2019, 16:43 Uhr

Eckernförde | Die für den 20. Juli am Südstrand geplante Großparty „Bacardi Beach 2019“ darf an diesem Tag nicht stattfinden und wird auf den 17. August verschoben. Das teilten die Franz-Betriebe  am Mittwoch mit.

Immissionsschutzrechtliche Gründe

 Gestern sei der geplante Termin der Veranstaltung aus „immissionsschutzrechtlichen Gründen“ untersagt worden. Als Ersatztermin wurde Sonnabend, 17. August, freigegeben. „Die bedauerliche Entscheidung richtet sich nicht gegen die Durchführung der Veranstaltung als solche, sondern einzig gegen das Veranstaltungsdatum“, teilten die Franz-Betriebe mit.

Karten behalten ihre Gültigkeit

Die Durchführung einer Veranstaltung am Eckernförder Südstrand am 20. Juli sei rechtlich nicht möglich. Grundlage dieser Entscheidung sei die „Freizeitlärmrichtlinie“. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin oder können auf Wunsch zurückgegeben werden.

Alles habe seine Richtigkeit, betont Stefan Borgmann, Geschäftsführer der Eckernförde Touristik & Marketing GmbH, auf Nachfrage. Als man vor drei Wochen entschieden habe, das Oktoberfest abzusagen, habe man die Bacardi Beach-Party auf Sonnabend, 20. Juli, gelegt und dabei nicht bedacht, dass aufgrund einer generellen Regelung zwischen zwei Veranstaltungen stets eine Woche Pause einzulegen sei.

Zwischen zwei Veranstaltungen muss eine Woche Pause liegen

Am 6. Juli war das Südstrand-Open-Air, an diesem Wochenende kommen die Wikinger, am 27. Juli findet das Farbenfest „Holi on the Beach“ statt. „Und dazwischen muss eine Woche Pause sein“, sagt Stefan Borgmann.

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen