Baum stürzt auf Bahngleise : B76 und Bahnstrecke Eckernförde für Räumarbeiten gesperrt

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 20. Januar 2021, 09:19 Uhr

shz+ Logo
Die Freiwillige Feuerwehr hatte den auf die Gleise gestürzten Baum zersägt und weggeräumt.

Die Freiwillige Feuerwehr hatte den auf die Gleise gestürzten Baum zersägt und weggeräumt.

Bürger hatten Mittwoch um 6.10 Uhr einen auf die Gleise gestürzten Baum gemeldet. Vollsperrung bis 7.40 Uhr.

Eckernförde | Ein umgestürzter Baum sorgte am Mittwochmorgen für eine Vollsperrung der B76 und der Bahnstrecke Eckernförde-Kiel in Höhe der Wehrtechnischen Dienststelle der Bundeswehr (WTD 71). Baum stürzt auf Bahngleise in Höhe WTD in Eckernförde Nach Auskunft der Pressestelle der Polizei hatten sich gegen 6.10 Uhr mehrere Bürger an die Polizei gewendet und einen u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen