Bahnübergang Eckernförde : Autofahrer mussten fast 15 Minuten Geduld vor geschlossenen Schranken haben

DSC_1119.JPG von 22. Oktober 2020, 15:05 Uhr

shz+ Logo
Die Schranken am Bahnübergang Schulweg blieben am frühen Donnerstagnachmittag ungewöhnlich lange unten.
Die Schranken am Bahnübergang Schulweg blieben am frühen Donnerstagnachmittag ungewöhnlich lange unten.

Richtung Stadt und Richtung B76 bildeten sich am Donnerstagnachmittag Rückstaus vor dem Bahnübergang Schulweg.

Eckernförde | Zu langen Wartezeiten vor den geschlossenen Bahnschranken kam es am frühen Donnerstagnachmittag am Bahnübergang im Schulweg. Einige Autofahrer drehten um  Die Schlange der wartenden Autos Richtung Stadt reichte bis zur Bundesstraße 76. Einige Autofahrer verloren nach mehr als zehn Minuten Wartezeit die Geduld und drehten um. Das Gleiche passierte auf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen