Waldorfschule Eckernförde : Außergewöhnliche Jahresarbeiten: Vom Lastenfahrrad bis zum Pizzaofen

Arne_Peters-8499.jpg von 04. Dezember 2020, 12:53 Uhr

shz+ Logo
Hauke Schulte-Kersmecke mit seinem Lastenfahrrad aus Holz.

Hauke Schulte-Kersmecke mit seinem Lastenfahrrad aus Holz.

Begeisterte Reaktionen bei der Präsentation der Jahresarbeiten des 12. Jahrgangs in der Mehrzweckhalle.

Eckernförde | Neue Wege hat die Waldorfschule gesucht, um den Schülern der 12. Klasse die Präsentation ihrer Jahresarbeiten  in Zeiten der Kontaktbeschränkungen doch noch zu ermöglichen. Bisher wurden die Jahresarbeiten immer einem großen Publikum im Saal der Schule vorgestellt. Dieses Jahr entwickelte die Klasse mit ihren Klassenbetreuerinnen ein Konzept, um diese ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen