zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

16. August 2017 | 22:06 Uhr

Ausrutscher vergessen lassen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Fußball-Verbandsliga Nord-Ost: Dänischenhagen empfängt heute den

Der MTV Dänischenhagen hat heute ab 15.30 Uhr gegen den TSV Plön die Chance auf Wiedergutmachung. Und die möchte das Team von Trainer Frank Knocke nach dem 0:4 in der Fußball-Verbandsliga gegen den TSV Kronshagen auch nutzen. „Uns hat am vergangenen Wochenende das richtige Verhältnis zwischen der nötigen Lockerheit auf der einen und der richtigen Anspannung auf der anderen Seite gefehlt“, sagt Knocke. Letztere hole man sich vor allem im richtigen Aufwärmprogramm, das diesmal sicherlich etwas anders ausfallen wird.

Den Gegner schätzt der MTV-Coach als „kampfstark, manchmal aber auch etwas launisch ein – ähnlich wie wir in der Vorwoche. Dabei wollen wir aber zeigen, dass es bei uns nur ein Ausrutscher war.“

Neben den üblichen Ausfällen werden den Dänischenhagenern diesmal wohl auch der verletzte David Junghans sowie Daniel Blum fehlen. Dafür rückt Christian Leber nach seiner Platzwunde am Hinterkopf wieder zwischen die Pfosten. Einen speziellen Schutz braucht er dabei nicht zu tragen. „Er ist hässlich genug. Ich habe ihm auch gesagt, die Spieler schauen ohnehin alle in die andere Richtung“, flachst Knocke.

EZ-Tipp: 3:1

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 28.Sep.2013 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen