zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

19. Oktober 2017 | 17:20 Uhr

Schinkel : Aufwertung für den Schulhof

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Neues Spielgerüst an der Schule eingeweiht

shz.de von
erstellt am 13.Okt.2014 | 06:00 Uhr

„Achtung, fertig, los!“ Bürgermeisterin Sabine Axmann-Bruckmüller schnitt das rot-weiße Absperrband durch und gab das Kommando. Sofort stürmten die Mädchen und Jungen das spektakuläre Holz-Spielgerät. Sie kletterten, balancierten, hangelten und lachten. „Ich finde es gut“, meinte die zehnjährige Pia in einer Kletterpause. „Es gibt so viele Möglichkeiten, und man kann ganz viel ausprobieren.“

Nach langer Planung wurde am Freitag das neue Spielgerät, eine Geschicklichkeitsstrecke, an der Grundschule in Schinkel bei Getränken und Grillwurst offiziell eingeweiht. Die Bürgermeisterin rief noch einmal den Werdegang ins Gedächtnis. Schon lange hatte die Gemeinde über ein neues Spielgerät nachgedacht. Im Oktober 2012 traf man sich der hohen Kosten bewusst zu einem ersten gemeinsamen runden Tisch. Dann wurde Geld gesammelt, um die erforderlichen rund 18 000 Euro zusammenzubekommen. Der Sponsorenlauf des 1. FC Schinkel 2013 brachte 3500 Euro, ein Flohmarkt und Spenden über 1000 Euro, der Schulstandort Schinkel weitere 2865 Euro. Das reichte noch nicht. Also übernahm die Gemeinde die restlichen 11 000 Euro. Im April 2014 wurde das Gerät bestellt, Ende August mit den Arbeiten begonnen. Gemeindearbeiter Christian Prosch hob die Erde aus, die Firma von Dirk Lorenz aus Tüttendorf pflasterte, und die Tischlerei Christoph Arp aus Bornstein baute das Spielgerät auf. Anfang Oktober nahm der TÜV das Gerät ab. „Ich möchte mich bei allen für die gute Zusammenarbeit bedanken“, sagte die Bürgermeistern. „Durch das Gerät wird unser öffentlicher Bereich an der Schule und den Sportstätten deutlich aufgewertet.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen