Eckernförde singt : Auf in die nächste Runde

Eckernförde singt wieder am 8. März.
Eckernförde singt wieder am 8. März.

Die Veranstaltungsreihe „Eckernförde singt“ wird nach dem Weihnachtssingen im März fortgesetzt.

shz.de von
07. Dezember 2018, 18:55 Uhr

Eckernförde | Nach der Premiere im November und dem bereits ausverkauften Weihnachtssingen im Dezember wird die Veranstaltungsreihe „Eckernförde singt – der Chor für alle“ am Freitag, 8. März 2019, um 20 Uhr in der Stadthalle fortgesetzt. Bei der Veranstaltung singen mehrere hundert Menschen unter der Anleitung von Musiker und Chorleiter Sören Schröder Welthits von gestern und heute. Nicht musikalische Perfektion, sondern die Begeisterung fürs Singen stehen im Vordergrund. Die Liedtexte werden per Beamer an die Wand projiziert. Notenlesen oder gesangstechnische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Tickets gibt es ab heute für 11 Euro im Vorverkauf in der Tourist-Information an der Strandpromenade und im Tourist-Info-Punkt, Kieler Straße 59. Weitere Infos gibt es bei Rebecca Lindau, Tel. 04351-717927.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen