Singen gegen die Corona-Krise : Auch Ostersonntag bittet Gisa Ehrlich wieder um 18 Uhr zum Nachbarschaftssingen

DSC_1119.JPG von 09. April 2020, 15:10 Uhr

shz+ Logo
Nachbarschaftssingen kann jeder an jedem Ort veranstalten.
Nachbarschaftssingen kann jeder an jedem Ort veranstalten.

Bundesweit wird sonntags um 18 Uhr gemeinsam gesungen. Die Aktion können alle Nachbarn bei sich zu Hause veranstalten.

Eckernförde | Gisa Ehrlich aus dem Kattsund hat die bundesweite Idee des gemeinsamen sonntäglichen Singens aufgegriffen. Das Nachbarschaftssingen soll „Mut machen für uns alle“, sagt sie. Ein Zeichen des Dankes und der Solidarität  Aber vor allem möchte sie die Aktion...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen