zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

14. Dezember 2017 | 14:40 Uhr

Ateliergespräche mit Margit Buß

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 27.Aug.2013 | 00:35 Uhr

In der Reihe „Ateliergespräche“ lädt die Malerin Margit Buß in ihr Atelier, Carlshöhe 60 ein. Die Künstlerin wird am Mittwoch, 28. August, ab 19 Uhr über ihre Arbeitsweise, ihre Werke und ihre Projekte berichten. Die Besucher haben anschließend Gelegenheit, sich mit der Künstlerin auszutauschen. Die Veranstaltungsreihe soll zu einem besseren Verständnis zwischen Künstlern und Betrachtern der Werke beitragen.


Altstadtbummel mit Küstennebel



Die Eckernförde Touristik und die Arbeitsgemeinschaft Stadtführung-Eckernförde bieten am Donnerstag, 29. August, um 19 Uhr einen 90-minütigen historischen Bummel durch die abendliche Altstadt an. Als Extra gibt es „Küstennebel“-Likör zum Probieren. Treffpunkt ist am Tourist-Info-Punkt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Erwachsene zahlen 4,50 Euro, Urlaubsgäste mit der OstseeCard 3,50 Euro.

Dienst im Amtsgericht eingeschränkt



Der Dienstbetrieb im Amtsgericht ist aufgrund einer dienstlichen Veranstaltung am Donnerstag, 29. August, eingeschränkt. Das Grundbuchamt ist geschlossen. Im Übrigen ist für unaufschiebbare Fälle ein Notdienst eingerichtet. Anberaumte Gerichtstermine werden durchgeführt. Das Amtsgericht bittet um Verständnis für die eingeschränkten Serviceleistungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen