Neue Ausstellung : Antonia Vogel entlockt den Tieren die Persönlichkeit

dsc_0170
1 von 2

Kielerin stellt Tierportraits bei der Hüttener Versicherung aus

von
29. Juli 2015, 16:15 Uhr

Die Augen zeichnet Antonia Vogel bei ihren Tierportraits immer zuletzt, „dann kommt Leben in das Bild“, sagt die 33 Jahre alte Kielerin. Denn Tiere haben genau wie der Mensch eine Persönlichkeit, sie seien Individuen.

Noch bis zum Jahresende stellt Antonia Vogel rund 20 ihrer Tierzeichnungen in den Räumen des Hüttener Versicherungsvereins, Oberhütten 27, aus. Dazu zählen einige Bilder von Wölfen, aber auch einen Tiger, einen Mops oder eine Raupe hat Vogel mit Bleistift und Aquarellfarben zu Papier gebracht. „Tiere sind mein ständiger Begleiter“, sagt sie. Vor allem die Wölfe haben es Antonia Vogel angetan.

Die Kielerin hat Biologie studiert, Schwerpunkt Verhaltensforschung. Seit 2009 ist die gebürtige Eckernförderin freiberufliche Künstlerin. Sie zeichnet für Fachbücher die Anatomie von Tieren anhand von lebenden Exemplaren und anhand von Präparaten – realistisch und naturgetreu. Aber auch Portraits von Menschen gehören dazu.

Als es beim biologischen Institut in Kiel noch den Haustiergarten gab, war Antonia Vogel dort regelmäßig zu Besuch, beobachtete das Wolfsrudel für ihre Diplomarbeit über deren Sozialverhalten. „Kein Wolf sieht aus wie der andere“, sagt sie. Die Unterschiede herauszuarbeiten, kleine Details und Eigenarten der Mimik bei Tieren zu zeichnen und dabei die Stimmung des Motives einzufangen, stellt für sie den besonderen Reiz dar. „Jedes Tier ist eine einzigartige Persönlichkeit, ein Individuum mit Empfindungen und Stimmungen, die sich vor allem in den Augen widerspiegelt.“ Ekki, Gonscharov und Antoschka heißen die Wölfe, die Antonia Vogel genau studierte und portraitierte. So sind die Illustrationen nicht nur eine grafische Serie, sondern auch eine Charakterstudie.

Auf drei, vier Kunstmärkten ist Antonia Vogel jedes Jahr mit ihren Tierportraits präsent. Auf dem Markt in Gettorf wurde Sven Tietgen, Geschäftsführer der Hüttener Versicherungsverein, auf die Kielerin aufmerksam und bot ihr an, in der Geschäftsstelle auszustellen.  

Die Ausstellung kann zu den Geschäftszeiten, montags bis donnerstags 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr, besucht werden.

>www.antonia-vogel.de

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen