Eckernförde : Ansturm auf das Ostsee Info-Center

shz+ Logo
Liam (l.) und Finn Mintert aus Schacht-Audorf sahen sich gleich den Nachbau des Geomar-Forschungstauchbootes „Jago“ aus der Nähe an.

Liam (l.) und Finn Mintert aus Schacht-Audorf sahen sich gleich den Nachbau des Geomar-Forschungstauchbootes „Jago“ aus der Nähe an.

Beim Tag der offenen Tür war das OIC rappelvoll.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Arne_Peters-8499.jpg von
01. Dezember 2019, 19:06 Uhr

Eckernförde | Kaum war es 10 Uhr, setzte am Sonntag der Sturm auf das Ostsee Info-Center ein. Die Einrichtung lud nach einer dreiwöchigen Schließzeit, die zum Renovieren genutzt wurde, zu einem Tag der offenen Tür ein ...

rcdfkrnöEee | Kamu raw se 01 r,hU estetz ma ntgnoaS der tumrS ufa sda eeOtss CnIntofee-r n.ei ieD rnigctiunEh lud chna rieen cgedhiönierw ztiSiehce,ßl die zum einoevRner ztegnut r,wdeu uz ieenm aTg red ofenfne Trü eni – und dei sGäte eeßiln ishc tinch m.eulnp eebnN mTboa,ol dtnBstles,aa lünhkeFbec udn ieLM-skuiv von eT„h tBghri id“eS rwa der huaNacb eds broreotmscohu-ectFshsaouganG gJ“a„o rde Rerenn – dneosrseb ieb ned .nirneKd hcuA miaL l.() udn nniF iMtrten asu -tccuhAhrfodSa eenttren orotsf sda unee ,oeolSpibt asd ads ealt uhrsteSuae esnei eäihsncnd stFetirchsuk tseez.tr

ns:Weriteeel hcTNouucoab-hbtaa unee itttnAokar mi sseOte ICft-roenne

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen