Eckernförde : Ansturm auf das Ostsee Info-Center

shz+ Logo
Liam (l.) und Finn Mintert aus Schacht-Audorf sahen sich gleich den Nachbau des Geomar-Forschungstauchbootes „Jago“ aus der Nähe an.

Liam (l.) und Finn Mintert aus Schacht-Audorf sahen sich gleich den Nachbau des Geomar-Forschungstauchbootes „Jago“ aus der Nähe an.

Beim Tag der offenen Tür war das OIC rappelvoll.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Arne_Peters-8499.jpg von
01. Dezember 2019, 19:06 Uhr

Eckernförde | Kaum war es 10 Uhr, setzte am Sonntag der Sturm auf das Ostsee Info-Center ein. Die Einrichtung lud nach einer dreiwöchigen Schließzeit, die zum Renovieren genutzt wurde, zu einem Tag der offenen Tür ein ...

Ekrfedncöer | maKu raw es 01 Uhr, zsette am gtanonS dre Sumrt auf asd Oeests InfrCteen-o eni. Dei nhctEiriugn uld anch reien ögweciehnrdi iet,lezßShic ied muz noneeivrRe tztnueg u,rwed zu emnei Tga edr eofnnef ürT nie – ndu edi Gseät eßelni ihsc nhict nu.peml nebeN la,mobTo Belds,ntaats lnüFheekcb dun -iMveuiskL nvo h„Te rhiBgt ieS“d arw erd hucNaab des hrcus-suoaGcoaegrhFosobtment Jgo„“a erd nerneR – eonesdrbs bie ned d.ireKnn uhAc aiLm )(.l udn Finn iertnMt sau thdAcohfSau-cr ettnnere osfrto dsa eune oipbeolSt, sad asd atle arSuheuest einse eändnhisc huirskcetFst rs.zeett

eeriete:sWln uhaohcc-ubaboTtNa nuee tnotitrakA mi Oseest e-IeCtonnrf

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen