Ansmarten: Kleine Autos starten in die Saison

von
16. April 2014, 15:33 Uhr

Ein Ereignis steht Eckernförde bevor, das es bislang so noch nicht in der Fördestadt gegeben hat: das „Ansmarten“. Der smart-Club Schleswig-Holstein veranstaltet am Sonntag, 27. April, sein traditionelles „Ansmarten“. Die Fahrer der kleinen Autos starten mit einem Treffen um 10 Uhr am Hafen in die jetzt beginnende Saison. Sie stellen ihre Wagen zur Schau, fachsimpeln, beantworten Fragen und besuchen schließlich die Bonbonkocherei. Die anschließende gemeinsame Ausfahrt führt die Teilnehmer dann durch Eckernförde und zum Landarzthaus Café Lindauhof. Eingeladen sind alle Smartfahrer. Eine Anmeldung ist allerdings zwingend notwendig. Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es im Internet unter www.smart-club-sh.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen