Volksläufe : Anmeldungen für Volksläufe laufen an

Das Wetter wird besser. So stehen auch die Volksläufe in der Region in den kommenden Wochen wieder auf dem Programm. Bis zum heutigen Dienstag gibt es eine ermäßigte Startgebühr für die Teilnahme am 15. Gettorf-Lauf.

shz.de von
31. März 2015, 06:00 Uhr

Eckernförde | Der Frühling ist angebrochen und die beliebten Volksläufe im Altkreis Eckernförde rücken näher. Am 19. April wird mit dem 27. Eckernförder Stadtlauf die Frühlingssaison eingeläutet. In der Ostseestadt stehen dann auf der Runde zwischen Rathaus, Strandpromenade und Binnenhafen Straßenläufe über 10 km, 5 km und 2 km auf dem Programm. Bei den Veranstaltern vom Eckernförder MTV sind drei Wochen vor dem Start bereits die ersten 100 Anmeldungen eingegangen. Nähere Informationen zum Stadtlauf und den Link zum Online-Portal für Voranmeldungen gibt es im Internet unter www.eckernfoerdermtv.info.

Auch beim größten Volkslauf des Altkreises haben die Veranstalter schon mit den Vorbereitungen begonnen, auch wenn bis zum Start des 15. Gettorf-Laufs noch ein paar Wochen mehr Zeit verbleiben. Der Lauf durch die Natur des Dänischen Wohlds wird am 7. Juni gestartet. Wer jetzt schon weiß, dass er am ersten Juni-Sonntag durch blühende Rapsfelder rennen möchte, kann den vom Gettorfer TV angebotenen Frühmelderabatt nutzen. Wer sich bis zum 31. März anmeldet, bezahlt eine ermäßigte Startgebühr. Mehr Informationen zum Gettorf-Lauf gibt es unter www.gettorf-lauf.de.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen