Amtsdirektor Gunnar Bock im Hafen der Ehe

 Foto: Ritterbusch
Foto: Ritterbusch

shz.de von
07. Mai 2013, 03:59 Uhr

Amt Schlei-Ostsee | Auf "heißblütigen Arabern" starteten Amtsdirektor Gunnar Bock (43) und seine Frau Ulrike (40, geborene Buttgereit aus Kosel) in die Ehe. 25 Mitarbeiter der Amtsverwaltung erwarteten am Sonnabend ihren Chef und seine frisch Angetraute nach der standesamtlichen Trauung vor dem Amtsgebäude in Eckernförde und hatten neben zwei Steckenpferden auch Blumenbögen vorbereitet - heimlich natürlich. "Entgegen der landläufigen Meinung weiß der Chef auch nicht alles", berichtete Godber Peters. Der büroleitende Beamte gehörte zu den ersten Gratulanten, die das Paar nach der Trauung durch den Standesbamten Klaus Buchwald in Empfang nahmen. Auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Söby-Holzdorf ließen es sich nicht nehmen, dem Ehepaar Bock zu gratulieren. Schließlich ist Gunnar Bock als bestellter Bürgermeister von Holzdorf auch ihr Vorgesetzter. Bei einer kleinen Löschübung konnten die beiden beweisen, dass sie schon ein eingespieltes Team sind.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen