zur Navigation springen

39. Altherren-Hallenrunde : Altligafußball: Nur noch zwei Teams hegen Titelhoffnungen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Legt man in der A-Klasse die Tabelle der 39. Hallenfußballrunde für Altherrenmannschaften zugrunde, gibt es vor dem morgigen Start in die Rückrunde lediglich noch zwei Kandidaten für den Titelgewinn: Der mit 24 Punkten führende Barkelsbyer SV und der überraschend starke Eckernförder MTV (22 Punkte). Beide könnten an diesem 4. Spieltag bereits den Grundstein für einen Zweikampf an der Spitze legen.

Während der EMTV bereits in der ersten Turnierhälfte Farbe bekennen muss und unbequeme Gegner vor sich hat, greifen die Barkelsbyer erst in der Schlussphase in das Turniergeschehen ein. Das für die beiden Führenden Interessante in dieser A-Klasse ist, dass sich die Verfolger keine Niederlage mehr erlauben dürfen, sie müssen jedoch noch alle gegeneinander spielen.

Auch in der Frage des Abstiegs deuten sich drei Kandidaten an. Die Aufsteiger Surendorfer TS, bislang noch ohne einen Sieg, TSV Waabs II sowie der ebenfalls sieglose SV Holtsee. Diese drei kämpfen nicht nur um den Klassenerhalt, sondern auch um Platz acht, der kein Abstiegsplatz ist, aber auch nicht an der am 15. Februar stattfindenden Pokalrunde teilnehmen darf.

Die Torschützenliste wird mit neun Treffern von Philipp Schnoor (ESV) angeführt, der auch mit sieben Treffern an einem Spieltag erfolgreichster Tages-Torschütze war. Es folgen Thorsten Grimm (EMTV) und Stefan Truelsen (BSV) mit je acht Toren.

Der 4. Spieltag der A-Klasse startet am Sonnabend ab 13 Uhr in der Halle I des Schulzentrums Süd mit der Begegnung TSV Rieseby (3.) gegen SV Holtsee (10.) und endet um 16.30 Uhr mit der Spitzenpartie Eckernförder SV (5.) gegen den Barkelsbyer SV (1.). Die B-Klasse startet erst in der nächsten Woche in die Rückrunde.

 

Altherrenrunde – 4. Spieltag A-Klasse
13.00 Uhr: TSV Rieseby – SV Holtsee

13.15 Uhr: Eckernförder MTV – SV Fleckeby

13.30 Uhr: SV Holtsee – STS Surendorf

13.45 Uhr: Eckernförder MTV – TSV Rieseby

14.00 Uhr: SV Fleckeby – SV Holtsee

14.15 Uhr: Eckernförder MTV – SG Noer-L./Osdorf

14.30 Uhr: SV Fleckeby – STS Surendorf

14.45 Uhr: TSV Waabs – TSV Rieseby

15.00 Uhr: Eckernförder SV – TSV Waabs II

15.15 Uhr: SG Noer-L./Osdorf – STS Surendorf

15.30 Uhr: Barkelsbyer SV – TSV Waabs II

15.45 Uhr: Eckernförder SV – TSV Waabs

16.00 Uhr: Barkelsbyer SV – SG Noer-L./Osdorf

16.15 Uhr: TSV Waabs – TSV Waabs II

16.30 Uhr: Eckernförder SV – Barkelsbyer SV



Tabelle
 1. Barkelsbyer SV 9 23: 7 24
 2. Eckernförder MTV 9 19: 6 22
 3. TSV Rieseby 9 19: 16 16
 4. TSV Waabs 9 16: 9 15
 5. Eckernförder SV 9 22: 11 14
 6. SG Noer-L./Osd. 9 15: 16 11
 7. SV Fleckeby 9 14: 18 9
 8. STS Surendorf 9 6: 19 5
 9. TSV Waabs II 9 10: 30 5
10. SV Holtsee 9 11: 25 2

zur Startseite

von
erstellt am 10.Jan.2014 | 08:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen