zur Navigation springen

HANDBALL-LANDESLIGA : Altenholz II verliert Spitzenspiel

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

In der Handball-Landesliga Mitte der Männer musste der TSV Altenholz einen Rückschlag im Titelrennen nach Heimniederlage gegen Tabellenführer Mönkeberg/Schönkirchen hinnehmen.

shz.de von
erstellt am 03.Feb.2015 | 06:00 Uhr

Altenholz | Eigentlich wollte der TSV Altenholz II mit einem Heimsieg über die HSG Mönkeberg/Schönkirchen die Spitze in der Handball-Landesliga Mitte der Männer neu aufmischen und sich im Kampf um die Meisterschaft und den Aufstieg wieder selbst mit ins Spiel bringen. Nach der 30:33 (14:16)-Niederlage gegen den Spitzenreiter HSG Mönkeberg/Schönkirchen wird es für das Team von Thomas Stegmann nun aber ganz schwer.

„Es war durchaus mehr für uns drin. Wir haben nur die falschen Entscheidungen getroffen, als wir die Chance hatten, uns abzusetzen“, sagt der Altenholzer Trainer Thomas Stegmann. Die Partie war über weiter Strecken völlig offen. In der ersten Halbzeit spielten beide Teams auf Augenhöhe. Erst kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit konnte der Gast, der zuvor oftmals am starken Paul Kempke im Tor des TSV Altenholz II gescheitert war, das 16:14 vorlegen. „Wir hatten bis zu diesem Zeitpunkt schon zwei Siebenmeter vergeben“, berichtet Stegmann, der natürlich lieber mit einem Gleichstand in die Pause gegangen wäre.

Diesen erkämpfte sich die Gastgeber dann beim 24:24. „Wir hatten in dieser Phase die Chance, die Führung zu übernehmen“, berichtete der Altenholzer Coach. Seine Spieler trafen bei ihren Chancen allerdings die falschen Entscheidungen. Die physisch stärkeren Gäste konnten die Ballgewinne zur neuerlichen Führung nutzen und ließen nichts mehr anbrennen.

Tore für den TSV Altenholz II: Steiner (8), Reinert (5), Offt (4), Christ (3), Lemmrich (3), Timm (3), Lütje (2) und Bäuning (2).


zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen